Tiergesundheit


Mein Bestand steht unter der Betreuung der Fachabteilung Geflügelgesundheitsdienst des Tiergesundheitsdienst Bayern e.V..

Frau Dr. Julia Brüggemann nimmt in regelmäßigen Abständen Kotproben.

Zu dem gibt sie wertvolle Tipps zum Gesundheits- und Hygienemanagement.

 

Mein Tränkewasser aus dem eigenen Brunnen habe ich mikrobiologisch (Gesamtkeimzahl und E. coli) und physikalisch-chemisch (Elektrische Leitfähigkeit, pH-Wert, Nitrit, Sulfat und Nitrat) untersuchen lassen. Das Testergebnis hat das Tränkewasser als "unbedenklich" eingestuft.